ABOUT US

Wer sind wir? Was machen wir? Und was hat es mit der Film-AG auf sich?

 

 

Wer sind wir? Was machen wir?

 

Wir sind Schüler des Schickhardt Gymansiums in Herrenberg, die zusammen mit einem Film- und Animationsstudenten einen Kurzfilm auf die Beine gestellt haben. Das 20 minütige Drama "Aufhör'n wenn's am Schönsten ist" entstand innerhalb eines Jahres durch die wöchentlichen AG-Treffen und natürlich die 7 Drehtage gegen Jahresende.

 

 

 

 

 

 

 

Map (Herrenberg, Deutschalnd)

 

Erst mal zur Location, ihr sollt ja schließlich wissen wo gute Filme herkommen ;-)

Die meisten von uns kommen aus Herrenberg oder der nähernen Umgebung.

 

 

 

 

 

Die Story

-space-

In dem Kurzfilm "Aufhör'n wenn's am Schönsten ist" (ehemaliger Arbeitstitel "The Hunter") geht um den 16-jährigen Jungen Pascal, der aus seinem alten Leben ausbrechen will, und dies auch nahezu schafft.

 

Weg von seiner reichen aber scheinheiligen Familie und der Schule flüchtet er sich in eine Gruppe Jugendlicher. Alkohol und Feiern stehen auf der Tagesordnung, die Schule leidet.

 

Leider geht sein Versuch ziemlich schief, denn die Gruppe wird durch den Einfluss eines wiederauftauchenden Gruppenmitglieds politisch rechts und die Situation läuft aus dem Ruder. Nicht nur für Pascal...

 

 

 

 

Umfrage

-space-

Kommentar schreiben

Die Kommentare wurden ins Gästebuch verschoben.

Schreibt doch eine kurze (oder auch längere) Rückmeldung!